aktualisiert am 05.12.2017

 

 

Die ....

 

WILD - BILL - LINEDANCER  

 

(oder die Abkürzung WBLD)

 

stellen sich vor:

 

 

DREI DER CRAZY WILD-BUNCH LINEDANDER TANZEN HEUTE NOCH BEI DEN WBLD...WER DAS WOHL IST ?

 

 

Angefangen haben wir mit ca. 20 Personen am 12. August 2010 in der Western Szene-Kneipe in Großenlüder. 

 

Ende Juli 2012 hat der Saloon leider geschlossen. 

 

...nochmal Danke an

Moni und Willi für die tolle Zeit.

 

 

Wir sind dann gewechselt nach.....

Bimbach in dem Gasthof

"Zum Lüdertal "

Danke an Wolfgang für die tolle

Unterstützung.

 

 

Wir haben festgestellt, dass die Interessen am

Linedance ganz unterschiedlich sind.

 

Einmal sind es die, die hauptsächlich Spaß am tanzen haben,
aber nicht auf Live-Veranstaltungen gehen.
Auf der anderen Seite haben wir die Tänzer,
die es lieben auf Live-Musik zu zeigen,
was sie gelernt haben.

 

Im Gasthof "Zum Lüdertal" gibt es
Donnerstags einen Übungsabend
mit den Wild-Bill-Linedancern,
für Live-, Spasstänzer und Anfänger.

 

Was uns von anderen Gruppen stark unterscheidet ist,
das unser Tanzprogramm darauf ausgerichtet ist,
größtenteils Tänze zu machen die auch alle lernen
können und die auch auf mehrere Lieder passen.



Schwere Tänze mit vielen counts und restarts
sind nicht so unser Ding.

 

Dadurch sind Veranstaltungen wie unsere
"Themen-Linedance-Partys" möglich,
wo wir auch mal auf Rock, Pop, Weihnachtsmusik,
Faschingsmusik und Oktoberfestmusik Linedance machen.

 

 

Natürlich ist und bleibt unsere hauptsächliche Musik die
New-Countrymusik und Livegruppen wie:

Copperhead Jack & Co,
Cool Country
und Lonnie Dale´s Road Band

auch wenn wir bei manchen Liedern
halt nicht den "Original Tanz" tanzen ...


denn wichtig für uns ist der

Spaß und die lockere Gemeinschaft.
 

Wir freuen uns auf EUREN Besuch

 

  ....  Euer Thomas

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.